Aktuelles

Viridium Gruppe unterstützt digitales Lernen mit Laptop-Spende an Schulen

08.09.2021

Die Viridium Gruppe, führender Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen, fördert das digitale Lernen an Schulen am Unternehmenssitz Neu-Isenburg. Das Unternehmen übergab der Stadt Neu-Isenburg heute knapp 100 rund ein Jahr alte, leistungsfähige Laptops, die für die Nachmittagsbetreuung an den Schulen der Stadt eingesetzt werden. Die Geräte sind mit aktueller Software inklusive Kameras ausgerüstet und können von den Schülern für vielfältige Lernzwecke eingesetzt werden. Die Viridium Gruppe konnte ihren IT-Partner SecondIT dafür gewinnen, die Laptops unentgeltlich datenschutzkonform neu aufzusetzen. Der finanzielle Gegenwert der Sachspende beläuft sich auf einen deutlich fünfstelligen Betrag.

Link zur Pressemitteilung

Heinz-Peter Roß übergibt Führung der Viridium Gruppe an Tilo Dresig

10.05.2021

Nach dem erfolgreichen Etablieren von Viridium als führender Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen wird CEO Dr. Heinz-Peter Roß (55) die Leitung der Gruppe zum 31. Juli 2021 auf eigenen Wunsch abgeben. Er wird Viridium zugleich eng verbunden bleiben, indem er mit Wirkung zum 1. August 2021 in den Aufsichtsrat der Viridium Holding AG wechselt. Der gegenwärtige Aufsichtsratsvorsitzende Rolf-Peter Hoenen wird im Laufe des Jahres 2022 mit Ablauf der Hauptversammlung aus Altersgründen aus dem Gremium ausscheiden; Heinz-Peter Roß soll dann seine Aufgaben übernehmen.

Link zur Pressemitteilung

Haben Sie weiterführende Fragen?

Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten. Oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner:

Heiner Reiners
(ausschließlich für Vertreter von Presse / Medien)
+49 6102 5995 4444
presse@viridium-gruppe.com


Alle übrigen Kontakt- und Informationswünsche nehmen wir gerne hier auf: Telefon: +49 6102 5995 0