Stellvertretender Geldwäschebeauftragter*

Sie erwarten neue, vielseitige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten? In einem jungen, dynamischen Umfeld? Als Teil eines begeisterungsfähigen, erfolgsorientierten Teams? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Zum Ausbau des Bereichs Compliance am Standort Neu-Isenburg bei Frankfurt/M. suchen wir einen

Stellvertretender Geldwäschebeauftragter*

Hauptaufgabe ist die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität, insbesondere die eigenverantwortliche Umsetzung geldwäscherechtlicher Anforderungen, für die gesamte Viridium Gruppe.

Ihre Aufgaben: 

  • Erstellen der Risikoanalysen im gesetzlichen Rahmen und Ableitung entsprechender Maßnahmen
  • Beobachtung des Rechtsumfeldes und Pflege entsprechender Organisationsanweisungen und Hilfsmittel zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung,
  • Etablierung und Weiterentwicklung von Maßnahmen zum Verhindern, Aufdecken und Umgang mit Betrug oder Korruption
  • Fachbereichsschulungen rund um das Thema Verhinderung von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung der Fachbereiche zur Verhinderung krimineller Aktivitäten
  • Durchführung angemessener Kontrollhandlungen und Überwachung der Einhaltung sämtlicher geldwäscherelevanter Vorschriften
  • Meldung von Geldwäsche-Verdachtsfällen an die zuständige Behörde
  • Berichterstattung an den Geldwäschebeauftragen bzw. die Geschäftsleitung
  • Fachliche Führung der stellvertretenden Geldwäschebeauftragten in den Konzerngesellschaften
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, BaFin und Interne Revision in geldwäscherelevanten Sachverhalten

Ihr Profil: 

  • Wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium mit Schwerpunkt Versicherungswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Relevante Berufserfahrung, davon einige Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer Geldwäschefunktion eines Finanzdienstleistungsunternehmens
  • Hohe Kompetenz über praktizierte Methoden und bekannt gewordene Typologien der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung
  • Sachkompetenz für die maßgeblichen Geschäfte des Unternehmens und der damit in Zusammenhang stehenden Transaktionen und Kundenbeziehungen
  • Sachkompetenz über die potentielle Nutzbarkeit dieser Geschäfte und Serviceleistungen zu Geldwäschezwecken oder Terrorismusfinanzierung
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit hoher Umsetzungsorientierung
  • Selbstbewusstes Auftreten und starke Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch
  • Die Fähigkeit, Problemstellungen und komplexe Sachverhalte mit unterschiedlichen Stakeholdern zielorientiert zu diskutieren, zu moderieren und zu präsentieren
  • Starke Selbst-/Organisationsfähigkeit und hohe Eigenmotivation

Wir bieten Ihnen: 

In einem jungen Segment der etablierten Versicherungsbranche gehen Sie mit dem Marktführer neue, spannende Wege. Sie werden Teil einer offenen Organisation der kurzen Wege und schnellen, aber umsichtigen Entscheidungen. „Progressiv – integrativ – klar“ ist der Dreiklang, der unser Denken und Handeln leitet. Wir bieten Ihnen also einen attraktiven Arbeitsplatz in einem motivierten, ehrgeizigen Team. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins an bewerbung@viridium-gruppe.com

*Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

 

Fragen zu Viridium oder zum Job?

Sie haben noch Fragen zu einem konkreten Job-Angebot der Viridium Gruppe, möchten sich initiativ bewerben oder haben allgemeine Fragen zu einer Mitarbeit bei uns?

Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an unser Recruiting-Team: 

bewerbung@viridium-gruppe.com

ZU DEN STELLENANGEBOTEN