Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel – IT Law*

Die Viridium Versicherungsgruppe ist Deutschlands führender Anbieter für das externe Management von Lebensversicherungs-Beständen.

Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in eine effiziente, moderne Bestandsverwaltungs-Plattform und führen die Verträge langfristig fort.

Mit diesem Geschäftsmodell tragen wir dazu bei, dass die Lebensversicherung auch unter schwierigen Marktbedingungen ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für viele Millionen Menschen bleibt.

Unser stark im Ausbau befindlicher Bereich Recht im Corporate Center am Standort Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main umfasst die Fachbereiche Legal Operations, Group Corporate & Regulatory, Legal Project Management & IT Law sowie Corporate Office. Der Rechtsbereich sucht ab sofort eine*n

Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel – IT Law*

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Unternehmen und Geschäftseinheiten an allen Standorten der Viridium Gruppe mit Fokus auf Analyse und Gestaltung von Themenstellungen des IT-Rechts (insbes. Outsourcing)
  • Aufbau eines Center of Competence IT Recht (einschließlich Datenschutzrecht) unter Anleitung eines generalistisch ausgerichteten Senior des Fachbereichs „Legal Project Management & IT Law“
  • Juristische Teilprojektleitung von IT Projekten
  • Effiziente Steuerung ggf. einzubindender Rechtsberater „auf Augenhöhe“
  • Unterstützung beim Lizenzmanagement

Ihr Profil:

  • Volljurist*in mit guten Examina (in Summe mindestens 15 Punkte)
  • Zwei bis fünf Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen
  • Gute Kenntnisse im IT-Recht; hinreichende Kenntnisse im Datenschutzrecht; Grundlagen IP-Recht
  • Transaktions-/Projekterfahrung wünschenswert; Offenheit für temporeiches, disruptives Arbeiten 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

Gemeinsam mit Kolleginn*en, die zu den Besten ihres Fachs gehören, an interessanten und fordernden Aufgaben arbeiten. Gute Ideen pragmatisch und eigenverantwortlich umsetzen. ​Ein freundschaftliches, kooperatives Arbeitsumfeld. Kurze Wege und schnelle, aber umsichtige Entscheidungen.

Und außerdem:

  • ein komfortables Vergütungspaket (Fixgehalt plus attraktives Bonusmodell),
  • Vertrauensarbeitszeit,
  • Verpflegungszuschuss für eine nahegelegene Kantine.

Finden Sie sich in dieser Geschichte wieder?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Für Ihre Bewerbung genügen uns ein informativer, kompakter Lebenslauf und einige Zeilen zu Motivation, möglichem Eintrittsdatum und Gehaltsvorstellung per Mail.

*Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

Hinweise für Personalberatungen: wir wissen Ihr Interesse zu schätzen - allerdings bitten wir Sie, nur dann für uns tätig zu werden, wenn dies vorab mit unserem Recruiting-Team verbindlich vereinbart wurde. Unverlangt eingesandte Unterlagen löschen wir ungesehen. Wir bitten außerdem höflich darum, von Akquiseanrufen abzusehen.