Werkstudent*in Unternehmenskommunikation

Die Viridium Versicherungsgruppe ist Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in unsere Organisation und führen die Verträge langfristig fort.

Zur Viridium Gruppe gehören die Entis Lebensversicherung, die Heidelberger Lebensversicherung, die Proxalto Lebensversicherung und die Skandia Lebensversicherung.

Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp vier Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von rund 68 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der größten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt.

Für den Bereich Unternehmenskommunikation an unserem Standort

Neu-Isenburg

bei Frankfurt am Main suchen wir jetzt eine*n

Werkstudent*in Unternehmenskommunikation

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Kolleg*innen der Unternehmenskommunikation vor allem administrativ – haben aber auch die Gelegenheit, redaktionell und kreativ zu arbeiten.

Administrative Tätigkeiten

  • Unterstützung im Rahmen von Ausschreibungen (Einkauf von Waren oder Dienstleistungen)
  • Verwaltung von Bild-Lizenzen und Optimierung unserer Bilddatenbank 
  • Pflege von Sammel-Postfächern, Ablage und Weiterleitung eingehender Kommunikation 
  • Anpassen interner Dokumente (z.B. Briefvorlagen)
  • Unterstützung der Intranet-Redakteur*innen bei Fragen und Problemen
  • Begleitung von Revisionsprüfungen (externe Webseite und Intranet)

Redaktionelle / kreative Tätigkeiten

  • Recherche und Redaktion der "bunten Seite(n)" im Intranet und für unseren Newsletter
  • Entwicklung neuer interner Kommunikationsformate (z.B. "Lunchroulette" für Mitarbeiter*innen)
  • Pflege des MS-Teams Raum für Intranet-Redakteur*innen, Bereitstellen von Tipps & Tricks
  • Vorbereitung von Fotoshootings (Recherche von Fotografen, Location-Suche, Terminkoordination)
  • Produktion von Werbemitteln (z.B. Blöcke, Tassen, Stifte)

Ihr Profil:

  • Sie studieren - Bachelor oder Master
  • Sie arbeiten sehr strukturiert und genau und haben Ihre Themen "im Griff"
  • Sie sind sehr gut darin, zu organisieren - Abläufe, kleinere Vorhaben, Veranstaltungen
  • Sie können neue Themen umfassend recherchieren, schnell verstehen und verständlich vermitteln
  • Sie haben ein gutes allgemeines IT-Verständnis und scheuen sich nicht, sich hin und wieder mit technischen Detailfragen auseinanderzusetzen (z.B. Intranet, Website)
  • Nice-to-have: Sie können (und möchten) gut schreiben
  • Sie sprechen und schreiben sehr gut Deutsch

Wir bieten Ihnen:

Erste Einblicke in ein innovatives Geschäftsmodell, das der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigt. Förderung und Gefordert-Werden von Führungskräften und Kolleginn*en, die zu den besten Ihres Fachs gehören. Eigenverantwortlich an interessanten, anspruchsvollen Themen arbeiten.

Und außerdem:

Arbeiten im Homeoffice 
• Treffen vor Ort in Neu-Isenburg max. 1-2 mal im Monat
• Vertrauensarbeitszeit und damit flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten
• 20 Stunden pro Woche im Semester / in den Semesterferien nach Absprache auch mehr

Finden Sie sich in dieser Geschichte wieder?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Ihr Ansprechpartner ist Jörn Romberg.

Mehr über uns finden Sie unter www.viridium-gruppe.com.

*Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

Hinweise für Personalberatungen
Wir wissen Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit zu schätzen. Allerdings bitten wir Sie, nur dann für uns tätig zu werden, wenn dies vorab mit unserem Recruiting-Team verbindlich vereinbart wurde. Für sämtliche Vermittlungsaufträge mit Unternehmen der Viridium Gruppe gelten unsere AGB für Personalvermittlungen, die Sie hier finden: https://www.viridium-gruppe.com/rechtliches/agb-fuer-personalvermittlungen/ Wir bitten Sie außerdem, keine Lebensläufe über die Bewerbungsformulare auf den Karriereseiten der Viridium Gruppe hochzuladen.