Teamleiter:in Beschwerde (Lebensversicherung)

Die Viridium Versicherungsgruppe ist Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in unsere Organisation und führen die Verträge langfristig fort.

Zur Viridium Gruppe gehören die Entis Lebensversicherung, die Heidelberger Lebensversicherung, die Proxalto Lebensversicherung und die Skandia Lebensversicherung.

Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp vier Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von mehr als 70 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der größten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt.

Zum Ausbau der Abteilung Beschwerdemanagement im Bereich Kundenservice an unserem Standort

Hamburg

suchen wir jetzt eine:n

Teamleiter:in Beschwerde (Lebensversicherung)

Worum es geht

Das Team Beschwerde (Abteilung Beschwerdemanagement) verantwortet mit derzeit 12 Mitarbeiter:innen den gesamten Beschwerdeprozess für alle Versicherungsgesellschaften der Viridium Gruppe. 

Zu den Aufgaben des Teams gehören, unter Anderem, die Bereitstellung der Eingangskanäle für Beschwerden, das richtige Erkennen und Zuordnen einer Beschwerde, die professionelle Annahme und fallabschließende Bearbeitung von Beschwerden sowie die Erfassung und Analyse aller Beschwerdekriterien. 

Die Kolleg:innen recherchieren den Grund und den Auslöser einer Beschwerde, stimmen sich mit relevanten Abteilungen wie z.B. der Rechtsabteilung oder der Unternehmenskommunikation ab und erstellen individuelle Stellungnahmen für die BaFin, den Ombudsmann oder die Beschwerdeführer:innen

Das Team unterstützt zudem die operativen Kundenserviceteams mit besonderer fachlicher Expertise, verfasst individuelle Briefe zu komplexen Sachverhalten und liefert Textvorgaben. Außerdem erstellen die Kolleg:innen Beschwerde-Reportings für den Vorstand, den Aufsichtsrat oder die BaFin, und stellen verschiedenen Adressaten Auswertungen und Analysen zur Verfügung.

Darum könnte dieser Job interessant für Sie sein:

  • Mitarbeit an anspruchsvollen versicherungsfachlichen und rechtlichen Themen
  • Kommunikation mit Rechtsanwälten, Ombudsmann und Aufsichtsbehörde
  • Erfahrenes Team, kooperatives und freundliches Arbeitsumfeld

Das wären Ihre konkreten Aufgaben

  • Operative Führung des Teams Beschwerde
  • Verantwortung für die Ausbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter:innen
  • Führen komplexer Korrespondenz, insbesondere mit dem Ombudsmann und der BaFin
  • Analyse und Auswertung von Beschwerden für Reports und Qualitätsmanagement
  • Gestaltung der Beschwerdeprozesse und Optimierung der Abläufe
  • Weiterentwicklung der Beschwerdeprozesse sowie operative und kulturelle Implementierung
  • Mitarbeit an verschiedenen Projekten mit Ergebnisverantwortung sowie Vorantreiben strategischer Themen des Beschwerdemanagements bzw. des Kundenservice

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Berufserfahrung im Kundenservice, in der Sachbearbeitung oder der Beschwerde-Bearbeitung einer Lebensversicherung
  • Fundierte Kenntnisse zu Lebensversicherungsprodukten 
  • Sehr gute Korrespondenzfähigkeit
  • Idealerweise erste Erfahrung mit der (fachlichen) Führung von Mitarbeiter:innen
  • Interesse am aktiven Mitgestalten von Veränderungsprozessen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

Mit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen. Dazu beitragen, dass die Lebensversicherung auch in Zukunft ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Versicherte bleibt.

Gemeinsam mit Kolleg:innen, die zu den Besten ihres Fachs gehören, an interessanten und fordernden Aufgaben arbeiten. Eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Ein freundschaftliches, kooperatives Arbeitsumfeld. Kurze Wege und schnelle, aber umsichtige Entscheidungen.


Und außerdem:

  • Vergütungspaket: Grundgehalt plus Bonus (Zielwert 10 % vom Jahresgehalt)
  • Hybrides Arbeitsmodell: Flexibler Mix aus Homeoffice und Arbeiten vor Ort
  • Arbeiten vor Ort / am Standort: ca. 8 Tage pro Monat 

  • 40 Stunden pro Woche mit Zeiterfassung (Freizeitausgleich oder Auszahlung von Überstunden)
  • 30 Tage Urlaub (Heiligabend und Silvester arbeitsfreie Tage)
  • Budget für die Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Interne Lernplattform und Trainingsprogramme (z.B. Projektmanagement)
  • Mental Health Plattform (auf Wunsch 4 Einzelsitzungen mit Psycholog:innen)
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge (Direktversicherung)
  • Zuschuss zum Deutschlandticket (Jobticket für HVV)
  • Job-Bike Leasing

  • Kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage vor Ort
  • IT-Equipment: Windows-Laptop, bis zu 2 Bildschirme, Headset, VoIP-Telefonie, MS-Teams

Klingt interessant?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Ihr Ansprechpartner ist Frank Lieberwirth.

Mehr über uns finden Sie unter www.viridium-gruppe.com.

*Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

Hinweise für Personalberatungen
Wir wissen Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit zu schätzen. Allerdings bitten wir Sie, nur dann für uns tätig zu werden, wenn dies vorab mit unserem Recruiting-Team verbindlich vereinbart wurde. Für sämtliche Vermittlungsaufträge mit Unternehmen der Viridium Gruppe gelten unsere AGB für Personalvermittlungen, die Sie hier finden: https://www.viridium-gruppe.com/rechtliches/agb-fuer-personalvermittlungen/ Wir bitten Sie außerdem, keine Lebensläufe über die Bewerbungsformulare auf den Karriereseiten der Viridium Gruppe hochzuladen.