Senior Aktuar*in (Aktuarielle Planung)

Die Viridium Versicherungsgruppe ist Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in unsere Organisation und führen die Verträge langfristig fort.

Zur Viridium Gruppe gehören die Entis Lebensversicherung, die Heidelberger Lebensversicherung, die Proxalto Lebensversicherung und die Skandia Lebensversicherung.

Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp vier Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von mehr als 70 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der größten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt.

Zum Ausbau des Bereichs Steuerung Lebensversicherung an unserem Standort

Neu-Isenburg

bei Frankfurt am Main suchen wir jetzt eine*n

Senior Aktuar*in (Aktuarielle Planung)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von aktuariellen Planungshochrechnungen für unsere Portfoliogesellschaften (Lebensversicherer und Rückversicherung)
  • Erstellen von Hochrechnungen für die Aufsichtsbehörde (z.B. Prognoserechnung)
  • Analyse von Plan-Ist-Abweichungen, Erstellen von Berichten
  • Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten (sowohl prozessual wie auch inhaltlich)
  • Mitarbeit an Due Diligence-Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder Aktuarswissenschaften
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Aktuariat einer Lebensversicherung
  • Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sollte Aktuarielles Controlling, Rechnungslegung, Produktentwicklung oder Embedded Value Berechnung sein 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssichere Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

Mit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen. Dazu beitragen, dass die Lebensversicherung auch in Zukunft ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Versicherte bleibt.

Gemeinsam mit Kolleg*innen, die zu den Besten ihres Fachs gehören, an interessanten und fordernden Aufgaben arbeiten. Eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Ein freundschaftliches, kooperatives Arbeitsumfeld. Kurze Wege und schnelle, aber umsichtige Entscheidungen.

Und außerdem:

• Vergütungspaket: Grundgehalt plus Bonus (Zielwert 10 % vom Jahresgehalt)
Hybrides Arbeitsmodell: Flexibler Mix aus Homeoffice und Arbeiten vor Ort
• 40-Stunden pro Woche, Vertrauensarbeitszeit, Überstunden werden als Freizeit abgegolten
• 30 Tage Urlaub
• Vermögenswirksame Leistungen
• Betriebliche Altersvorsorge
• Budget für die berufliche Weiterbildung
• IT-Equipment: Windows-Laptop, bis zu 2 Bildschirme, Headset, VoIP-Telefonie, MS-Teams

Finden Sie sich in dieser Geschichte wieder?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Ihr Ansprechpartner ist Jörn Romberg.

Mehr über uns finden Sie unter www.viridium-gruppe.com.

*Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

Hinweise für Personalberatungen
Wir wissen Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit zu schätzen. Allerdings bitten wir Sie, nur dann für uns tätig zu werden, wenn dies vorab mit unserem Recruiting-Team verbindlich vereinbart wurde. Für sämtliche Vermittlungsaufträge mit Unternehmen der Viridium Gruppe gelten unsere AGB für Personalvermittlungen, die Sie hier finden: https://www.viridium-gruppe.com/rechtliches/agb-fuer-personalvermittlungen/ Wir bitten Sie außerdem, keine Lebensläufe über die Bewerbungsformulare auf den Karriereseiten der Viridium Gruppe hochzuladen.