HR Controller*

Die Viridium Versicherungsgruppe ist führender Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in unsere Organisation und führen die Verträge langfristig fort.

Zur Viridium Gruppe gehören die Entis Lebensversicherung, die Heidelberger Lebensversicherung, die Proxalto Lebensversicherung und die Skandia Lebensversicherung.

Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp vier Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von rund 68 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der größten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt.

Zum Ausbau des Bereichs Personal an unserem Standort

Neu-Isenburg

bei Frankfurt am Main suchen wir jetzt eine*n

HR Controller*

Ihre Aufgaben:

Personalcontrolling

  • Eigenständige Erstellung von Personalstatistiken (KPIs / Personalkennziffern)
  • Weiterentwicklung, Standardisierung und Automatisierung des Personal-Berichtswesens
  • Unterstützung bei der Erstellung des Forecasts und des Budgets im Personalbereich
  • Ermittlung und Erläuterung von Plan / Ist-Abweichungen
  • Selbstständige Steuerung der unterjährigen Rückstellungen und der Jahresabschluss-Tätigkeiten

Compensation & Benefits

  • Koordinierung und Steuerung der Gehaltsrunden
  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Datenbasis für Gehaltsthemen in den relevanten HR-Tools, insbesondere SAP HCM
  • Erstellung von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen in Abstimmung mit dem Management
  • Beratung und Unterstützung im Rahmen von Entgeltfindungsprozessen, insbesondere bei der Erstellung von Gehaltsbenchmarks
  • Betreuung sämtlicher Vergütungs- und Sozialleistungsthemen

HR-Prozesse

  • Verantwortung für die ständige Prozessoptimierungen in den o.g. Themenfeldern
  • Unterstützung bei der weiteren Automatisierung und Standardisierung von HR-Prozessen, insbesondere durch geeignete Systemunterstützung
  • Mitarbeit an, aber auch selbstständiges Bearbeiten von diversen Projekten und Sonderaufgaben im HR-Bereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Fachgebiet
  • Must-Have: fundierte Erfahrungen im HR-Controlling, insbesondere in den finanzwirtschaftlichen Themen - alternativ Erfahrung im Financial Controlling 
  • Erste Erfahrung mit den Themen Compensation & Benefits
  • Gute Kenntnisse von HR-Prozessen und deren Optimierung
  • Wünschenswert: Erfahrungen in der selbstständigen Bearbeitung von HR-Projekten und Interesse an Automatisierungsthemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, solide Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

Mit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen. Dazu beitragen, dass die Lebensversicherung auch in Zukunft ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Versicherte bleibt.

Gemeinsam mit Kollegen, die zu den Besten ihres Fachs gehören, an interessanten und fordernden Aufgaben arbeiten. Eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Ein freundschaftliches, kooperatives Arbeitsumfeld. Kurze Wege und schnelle, aber umsichtige Entscheidungen.

Und außerdem:

• Ein komfortables Vergütungspaket: Grundgehalt plus attraktives Bonusmodell
Arbeiten im Homeoffice (Präsenz vor Ort max. 4 Tage / Monat)
• Vertrauensarbeitszeit und damit flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten
• Vermögenswirksame Leistungen
• Betriebliche Altersvorsorge

Finden Sie sich in dieser Geschichte wieder?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Ihr Ansprechpartner ist Jörn Romberg.

Mehr über uns finden Sie unter www.viridium-gruppe.com.

*Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter.

Hinweis für Personalberatungen
Wir wissen Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit zu schätzen. Diese Vakanz besetzen wir in Zusammenarbeit mit einer exklusiv mandatierten Personalberatung. Daher bitten wir Sie höflich, von Anfragen bezüglich einer Beauftragung und der Übersendung von Lebensläufen abzusehen.