Dr. Tilo Dresig wird Group CFO der Viridium Gruppe

  • Namhafter Experte im Versicherungs-, Finanz- und Kapitalmarktbereich kommt von Goldman Sachs
  • Berufung unterstützt Viridiums Wachstumskurs als führender Spezialist für das effiziente Bestandsmanagement im Lebensversicherungsbereich
  • CFO Michael Sattler scheidet im Anschluss an eine sorgfältige Übergabe auf eigenen Wunsch aus, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen

Die Viridium Gruppe, führender Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen, hat Dr. Tilo Dresig (47) als neuen Group CFO (Chief Financial Officer) gewonnen. Er wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 antreten und die Gesamtverantwortung für die Bereiche Finanzen, Investment, Treasury, Steuern und Aktuariat übernehmen.

Michael Sattler, der das Finanzressort der Gruppe seit 2014 verantwortet, wird im Anschluss an eine sorgfältige Übergabe seiner Aufgaben auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Bis dahin wird er CFO der Viridium Gruppe und CEO der Portfoliogesellschaften bleiben.

 

Dr. Dresig bringt umfassende Erfahrung aus 19 Jahren im Finanz- und Kapitalmarktbereich bei Viridium ein

Dr. Tilo Dresig bringt umfassende Erfahrung aus seiner 19-jährigen Tätigkeit im Finanz- und Kapitalmarktbereich ein. Er startete seine Laufbahn im Vorstandsressort Finanzen der Allianz. Im Anschluss arbeitete er mehr als 16 Jahre für Goldman Sachs in London und Frankfurt. Aktuell verantwortet Dr. Dresig als Managing Director bei Goldman Sachs das Investmentbanking für Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Skandinavien. Er war federführender Berater großer Versicherungen, Bankinstitute und Spezialanbieter bei anspruchsvollen M&A-Transaktionen, Börsengängen und Kapitalmaßnahmen. Darüber hinaus beriet er in den Bereichen Bilanzoptimierung und Risikomanagement und hatte eine wichtige Rolle bei der strategischen Geschäftsentwicklung sowohl von externen Kunden als auch von Goldman Sachs. Im Rahmen seiner Arbeit in komplexen Transaktionen und Geschäftsfeldinitiativen hat Dr. Dresig umfassende Managementexpertise erworben.

Rolf-Peter Hoenen, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Viridium Gruppe: „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Tilo Dresig einen erfahrenen Finanzexperten gewonnen haben, der die Versicherungsbranche und die Kapitalmärkte bestens kennt. Mit seinem Profil passt er ausgezeichnet zu den künftigen Anforderungen an das Finanzmanagement der Viridium Gruppe. Michael Sattler spreche ich im Namen des Aufsichtsrats bereits jetzt meinen ausdrücklichen Dank für seine langjährige ausgezeichnete Arbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Viridium Gruppe zum führenden Bestandsmanager im deutschen Lebensversicherungsbereich aus.“

 

Viridium-CEO: „Dr. Tilo Dresig wird unseren Wachstumskurs tatkräftig begleiten und neue Impulse geben“

Dr. Heinz-Peter Roß, CEO der Viridium Gruppe: „Mit der geplanten Übernahme der Generali Leben wächst die Viridium Gruppe in eine neue Dimension. Dr. Tilo Dresig ist mit seiner umfassenden Versicherungsexpertise in den Bereichen Bilanz- und Risikomanagement ein großer Gewinn für unser Unternehmen und unsere Fähigkeit, die Leistungsfähigkeit von Viridium im Sinne der Versicherungskunden kontinuierlich weiter zu steigern. Er wird unseren Wachstumskurs auf der Finanzseite tatkräftig begleiten und unserer Organisation dabei wichtige neue Impulse geben. Michael Sattler hat einen großen Beitrag zum erfolgreichen Aufbau unserer Gruppe und zum nachhaltigen Management der operativen Lebensversicherungsgesellschaft geleistet. Ich danke ihm für die gute Zusammenarbeit und freue mich, dass er den Übergang in der zentralen Finanzfunktion in den nächsten Monaten begleiten wird.“

 

Pressebild Dr. Tilo Dresig herunterladen

Kontakt
KommunikationHeiner Reiners
Pressetelefon+49 6102 5995 4444
E-Mailpresse@viridium-gruppe.com